Neue Homepage Susannchen INH

Das Maskottchen des INH, das pfiffige Susannchen, hat ab sofort neben ihrer Facebook-Seite einen eigenen Webauftritt unter

www.susannchen.eu.

Der Webauftritt ergänzt die Facebook-Seite von Susannchen, ihrem Bruder Max und ihren vierbeinigen Freunden. Erhaltenswerte Beiträge, die auf der Facebook-Timeline allzu schnell kaum noch auffindbar sind, werden auf der Webseite erhalten und sollen nach und nach ein Kompendium von Informationen für Susannchens Zielgruppe -Eltern und alle, die für unsere Kleinen sorgen- bilden. Die Webseite verfügt über umfangreiche Such- und Findemöglichkeiten, die in den sozialen Medien so nicht zur Verfügung stehen. Eine Reihe früherer Beiträge der Facebook-Seite sind bereits auf der neuen Webseite abrufbar.

Eigene Beiträge vom Susannchen werden zukünftig zeitgleich auf der Webseite und auf Facebook veröffentlicht. Die Domänen des Facebook-Auftritts sind und bleiben daneben die tagesaktuellen Nachrichten und Links.  

Allen gegenwärtigen und zukünftigen Susannchen-Fans sei der Webauftritt als Sammlung interessanter und relevanter Informationen rund um das Familienleben ohne Pseudomedizin empfohlen.

Suche

Mitmachen

Sie möchten uns unterstützen?
Hier haben Sie die Möglichkeit...

Mitmachen

Ärztliche Fortbildung

Homöopathie: Von der medizinischen Avantgarde zum wissenschaftlichen Anachronismus - Was Ärzte über die Homöopathie wissen sollten

Zum Programm Zur Anmeldung

Newsletter