Die Tochterzeitschrift "Gehirn und Geist" des Wissenschaftsmagazins "Spektrum der Wissenschaft" lässt in ihrer Oktober-Ausgabe ein großes Special über Homöopathie erscheinen, für das Natalie Grams und Nikil Mukerij verantwortlich zeichnen. Der Leitartikel, der sich mit Grundirrtümern und Denkfehlern der Befürworter der Homöopathie befasst, ist kostenlos online zugänglich

In der Heftausgabe gibt es dazu ein Interview mit Natalie Grams, unter anderem zu den Gefahren der Homöopathie. Zudem wird die Rolle des Placeboeffekts für die "Heilerfolge" der Homöopathie -und anderer pseudomedizinischer Methoden- näher beleuchtet. 

 

 

Suche

Mitmachen

Sie möchten uns unterstützen?
Hier haben Sie die Möglichkeit...

Mitmachen

Ärztliche Fortbildung

Homöopathie: Von der medizinischen Avantgarde zum wissenschaftlichen Anachronismus - Was Ärzte über die Homöopathie wissen sollten

Zum Programm Zur Anmeldung

Newsletter