Auf dem Portal Krebs-Rat-Hilfe ist ein Artikel zu "Homöopathie in der Onkologie", verfasst von Dr. med. Natalie Grams, Dr. Ing. Norbert Aust und Dr. med. Wolfgang Vahle vom INH, erschienen.
Sogenannte "alternative Krebstherapien", unter denen die Homöopathie eine der verbreitetsten ist, gehören zu den gefährlichsten und unethischsten "Angeboten" der pseudomedizinischen Szene. Der Artikel bei Krebs-Rat-Hilfe befasst sich wissenschaftlich fundiert mit diesem wichtigen Thema, ist aber für jedermann gut lesbar. Wir empfehlen ihn sehr Ihrer Aufmerksamkeit.

 

 

Bildnachweis: Fotolia_54048950_XS

Suche

Mitmachen

Sie möchten uns unterstützen?
Hier haben Sie die Möglichkeit...

Mitmachen

Ärztliche Fortbildung

Homöopathie: Von der medizinischen Avantgarde zum wissenschaftlichen Anachronismus - Was Ärzte über die Homöopathie wissen sollten

Zum Programm Zur Anmeldung

Newsletter